Gruppe Jagdkontrolle

Hunde bereichern unser Leben und unseren Alltag, doch meist wird dessen Ursprung leider vergessen. Unteranderem verfügen (alle) unsere heutigen Haushunde über einen Jagdinstinkt. Dieser führt meist zu, für uns Menschen, nicht erwünschtem Verhalten der Hunde. Doch dies muss nicht sein!

Ist dein Hund ein ambitionierter, selbständiger Jäger? Nicht mehr abrufbar, wenn unerwartet ein Reiz auftaucht? Oder möchtest du vorbeugen, respektive den Grundstein legen, dass die Jagd nicht ausser Kontrolle gelangt? So ist diese Gruppe das richtige Angebot für dich und deinen Hund.Mögliche Themen dieser Gruppe sind:

  • Authentische Ersatzjagd
  • Desensibilisierung auf olfaktorische (geruchliche), visuelle sowie auditive Reize
  • Impulskontrolle

Die Gruppe «Jagdkontrolle» ist für alle Mensch-Hund Teams geeignet, welche bereits ihre ersten ersatzjagdlichen Erfahrungen gesammelt haben. Die Gruppe bietet ein Umfeld, in welchem du und dein Hund individuell gestaltete Erfahrungen zum Thema sammeln könnt. Wir zeigen dir auf, welche Möglichkeiten wichtig sind um die natürliche Jagd deines Hundes unter Kontrolle zu bringen. Dies immer mit dem Leitfanden «Mit, anstatt gegen den Hund!». Also sind wir nicht damit beschäftigt die Jagd, welche genetisch verankert ist, abzustellen. Vielmehr wird bei uns die Jagd in erwünschte und alltagstaugliche Bahnen gelenkt.

Passend zu diesem Angebot empfehlen wir das Buch «Rassespezifisches Jagdverhalten bei Hunden: Verständnis – Beschäftigung – Jagdkontrolle» von Karin Jansen.

Details, Bedingungen & Preise

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Die Gruppe «Jagdkontrolle» ist ein Angebot in Zusammenarbeit von Natürlich-Hund (Andreas Hofstetter) und Hundesicht (Nicole Graf). Durchführungsorte werden in den Regionen Emmental und Thun gewählt.

  • CHF 70.- | Mensch-Hund Team
  • Familienmitglieder & Partner (Passivteilnahme) kostenlos.

Termine 2019

Folgende Termine sind im Jahr 2019 geplant. Jeder Termin ist in sich abgeschlossen. Die Gruppen können also einzeln besucht werden und verpflichten nicht zu einer weiteren Teilnahme. Die mit einem Stern (*) gekennzeicheten Termine sind bereits ausgebucht, bei Interesse führen wir jedoch gerne eine Warteliste.

Sa 26. Januar 13.00-16.30 Uhr  *
So 10. März 13.00-16.30 Uhr  *
Sa 11. Mai 09.30-13.00 Uhr  
So 14. Juli 09.30-13.00 Uhr  *
So 22. September 09.30-13.00 Uhr  
So 03. November 13.00-16.30 Uhr  

Anmelden

Ich bitte um eine schriftliche Anmeldung via E-Mail oder dem online Anmeldeformular. Anmeldungen via Facebook können leider nicht berücksichtigt werden. Die Anmeldungen werden nach Anmeldungseingang berücksichtigt.