Webinar "Hunde mit Vergangenheit" am 07. Mai 2021

Nicht jeder Hund hat die Möglichkeit eine unbeschwerte erste Lebenszeit zu verbringen. Fehlende Eindrücke, wenig Erfahrungen oder sogar tierschutzwidrige erste Jahre prägen das Leben von einigen Vierbeinern - Hunde mit Vergangenheit! Besonders bei solchen Hunden ist viel Empathie, Respekt und Verständnis von uns Menschen wichtig. Einheitliche Trainingsformen sind meist fehl am Platz und überfordern viele dieser Vierbeiner.

Während dem Webinar "Hunde mit Vergangenheit" beschäftigen wir uns in praxisbezogener Theorie damit, wie unterschiedlich die Wege aussehen können und müssen, um diesen Hunden eine entspanntere Zukunft zu ermöglichen. Du erfährst, wieso gewisse Erlebnisse für ein Lebewesen so wichtig sind. Was du tun kannst, um diese "nachzuholen" und wieso es z.B. Tierschutzhunde aus dem Ausland oder den heimischen Tierheimen nicht immer leicht haben in einer fremden Umgebung mit neuen Strukturen.

Für wen

  • Für Menschen mit Hunden aus dem Tierschutz
  • Für Menschen mit Hunden aus misslichen Umständen (Tierheime, Weitervermittlungen etc.)
  • Für Hundetrainer und Hundebetreuer
  • Für Hundefreunde und Hundehalter

Wann

  •  Freitag, 07. Mai 2021 von 19.00 bis 21.00 Uhr

Leitung

  • Andreas Hofstetter (Natürlich-Hund)

Details, Bedingungen & Preise

  • Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
  • Das Webinar wird in deutsch (schweizerdeutsch) abgehalten
  • Max. 20 Teilnehmer
  • Das Webinar wird online, via "Zoom Meeting", übertragen
  • CHF 30.- | Teilnehmer (Person)

Anmelden

  • Anmeldungen für Webinare nehmen wir ausschliesslich über Buchungen via dem Natürlich-Hund Onlineshop  entgegen. Anmeldungen via Facebook oder anderen sozialen Medien können leider nicht berücksichtigt werden.

Download
Ausschreibung Webinar "Hunde mit Vergangenheit" am Freitag, 07. Mai 2021 von 19.00 bis 21.00 Uhr
Natürlich-Hund-Ausschreibung-Webinar-Hun
Adobe Acrobat Dokument 315.4 KB