· 

Was findet statt und was nicht!?

Ab dem 22. Dezember 2020 und sicherlich bis und mit am 22. Januar 2021 gelten neue Bestimmungen und Verordnungen bezüglich Covid-19 (Coronavirus), welche auch den Betrieb der Hundeschule betreffen. Diese sind im aktuellen Schutzkonzept zusammengefasst. Hier gibt es eine Übersicht, welche geplanten Angebote stattfinden dürfen und welche abgesagt werden müssen. Natürlich ist es auch mir ein grosses Anliegen, bald wieder "normal" für euch da sein zu können. Deshalb ist es eine Selbstverständlichkeit, mich an die aktuellen Bestimmungen und Verordnungen zu halten. Danke für euer Verständnis!


Stattfinden dürfen folgende Veranstaltungen...

  • Themengruppe "Winteraktiv" am 27.12.2020
  • Themengruppe "Auf der Spur durchs Winterland (Geruchsfährten)" am 30.12.2020
  • Themengruppe "Auf der Spur durchs Winterland (Geruchsfährten) am 03.01.2021
  • Themengruppe "Winteraktiv" am 17.01.2021

  • Einzelberatungen (Privatunterricht) ausserhalb des Hundeplatzes

Abgesagt werden folgende Veranstaltungen...

  • Einzelberatungen (Privatunterricht) und andere Veranstaltungen auf dem Hundeplatz (Der Hundeplatz bleibt in dieser Zeit geschlossen)

Alle Mensch-Hund Teams, welche dies betrifft, werde ich persönlich kontaktieren, informieren und alles weitere besprechen.


Hast du Fragen?

Ist dir etwas unklar oder hast du Fragen zu diesem Thema? So bin ich natürlich gerne persönlich für dich erreichbar. Schreibe mir am besten eine persönliche Nachricht und ich werde mich schnellst möglich bei dir melden.