Bist du bereit, für die Hundeschule nach dem Lockdown?

Am Montag, 11. Mai 2020 dürfen in der Schweiz die Tore der Hundeschulen wieder öffnen. Somit auch diese von Natürlich-Hund, ich freue mich riesig auf dich und deinen Hund! Organisatorisch wird sich einiges ändern und vieles musste angepasst werden. Doch inhaltlich erwartet dich immer noch gleichviel spannendes und lehrreiches wie vorher! Hier einige wichtige Punkte, welche du vor deinem ersten Besuch der Hundeschule beachten solltest.

Begegnungs- & Kontakttag (Bist du bereit, für die Hundeschule nach dem Lockdown?)

Schutzkonzept, Sicherheits- & Hygienemassnahmen

Jede Hundeschule ist verpflichtet ein Schutzkonzept zu erstellen. Dies habe auch ich getan und für euch bereit gestellt. Mein Schutzkonzept beinhaltet die Sicherheits- & Hygienemassnahmen. Diese Massnahmen sind die wichtigsten Punkte für euch als Teilnehmer, welche ich deshalb seperat zusammengefasst habe. Lies diese Durch und verhalte dich im Kurs entsprechend. Denn nur wenn sich alle (auch ich!) daran halten, kann der Hundeschulbetrieb auch weiter durchgeführt werden,

Desinfektionsmittel & Schutzmasken

Desinfektionsmittel habe ich, auf Anfrage, jederzeit für dich bereit. Möchtest du dein eigenes mitbringen? Darfst du natürlich sehr gerne, besorge dir doch eines in einer handlichen Grösse, damit du dieses jederzeit zur Hand hast. Schutzmasken tragen ist keine Pflicht und auch nicht vorgesehen. Die Abstandsregeln werden strikte eingehalten. Möchtest du trozdem gerne eine Schutzmaske tragen, ist dies sicherlich möglich. Die Schutzmaske müsstest du dir jedoch selbst besorgen.

Limitierte Teilnehmerzahl

Bei einigen Angeboten ist die Teilnehmerzahl auf max. 4 limitiert, Wieso dass so ist, kannst du detailliert im Schutzkonzept nachlesen. Deshalb rate ich dir, deinen Platz in einer Gruppe frühzeitig zu reservieren - "Dr schneller isch dr gschwinder".

Keine Passivteilnahme möglich

Es freut mich immer sehr wenn du dein Partner oder deine Familie mitbringst. Für die Zeit nach dem Lockdown ist dies leider nicht mehr, respektive nur nach vorheriger Absprache möglich. Ich freue mich auf die Zeit, wenn dies wieder möglich sein wird. Danke für dein Verständnis!

Noch Fragen?

Wenn du die Sicherheits- & Hygienemassnahmen und/oder das Schutzkonzept gelesen und alles notwendige organisiert hast, bist du gerüstet für den Start am 11. Mai 2020. Hast du doch noch Fragen? Kein Problem! Gerne bin ich unverbindlich für dich erreichbar, schreibe mir doch gleich jetzt noch eine Nachricht.