· 

Abschluss des Wanderjahres 2019 auf der Grimmialp

Gestern Sonntag (01. Dezember 2019) starteten wir auf die letzte über Stock und Stein Wanderung des Jahres 2019. Fast schon traditionsgemäss führte uns diese auf die Grimmialp im wunderschönen Diemtigtal. Angekommen erwartete uns ein leckeres Käsefondue im Restaurant Eggli. Ein toller Tag mit grossartigen Mensch-Hund Teams - Herzlichen Dank!

Am Vormittag um 10.00 Uhr trafen wir uns, acht Hunde und Menschen, beim Parkplatz Anger in Schwenden (Diemtigtal). Gemütlich packten wir anschliessend unsere Rucksäcke und machten uns auf den Weg hinauf auf die Grimmialp, Unsere Wanderung führte uns entlang des Flusses "Fildrich" hoch zum  "Blauseeli". Unterwegs durften sich die Hunde auf die Futterbeutelsuche machen und angekommen beim "Blauseeli" dann ihr wohlverdientes Essen geniessen. Anschliessend wartete im Restaurant Eggli dann auch unsere Mahlzeit auf uns, ein leckeres Käsefondue aus der Region. Wir genossen die gemeinsame, gesellige und lustige Zeit mit unseren Hunden im Restaurant und besprachen den Rückweg. Trotz der Wetterveränderung entschlossen sich alle, den Rückweg wiederum unter die eigenen Füsse zu nehmen und wir kammen um ca. 16.00 Uhr wiederum bei unserem Ausgangspunkt an.

Die über Stock und Stein Wanderungen darf ich zusammen mit Nicole Graf (Hundesicht) planen, organisieren und durchführen. Hierfür möchte ich mich bei ihr herzlichst bedanken! Natürlich gilte ein riesiges Dankeschön auch allen Teilnehmern unserer Wanderungen! Ich freue mich bereits jetzt auf ein tolles, abwechslungsreches und geselliges Wanderjahr 2020 mit euch...