Gruppe Jagdkontrolle zum Thema "gemeinsame Ersatzjagd"

Gestern Sonntag, 03. November 2019, fand ein weiteres und zudem letztes Mal in diesem Jahr, die Gruppe Jagdkontrolle statt. Wie jedes Mal widmeten wir uns auch dieses Mal einem spezifischen Thema zur Jagdkontrolle. Gestarn also, stand die Erstzjagd im Mittelpunkt. Zu Beginn der Gruppe besprachen wir, in welcher Form die teilnehmenden Hunde ihre Jagdbegeisterung mit Alternativen ausleben können. In der anschliessenden Praxis zeigte sich auf, dass wir uns damit beschäftigen werden, wie eine Ersatzjagd gemeinsam gemeistert werden kann.

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und somit finden langsam die letzten geplanten Angebote 2019 statt. Mit hochdruck arbeite ich jedoch am Jahresprogramm 2020. Ich bin überzeugt dass auch die Gruppe Jagdkontrolle, in Zusammenarbeit mit Hundesicht (Nicole Graf). im kommenden Jahr wieder stattfinden wird.

P.S.: Der grosse Regen blieb zum Glück aus, jedoch hielt Petrus nicht das optimale "Fottowetter" bereit. Sorry also für die schlechte Bildqualität...