· 

Wir waren zum letzten Mal, im Jahr 2019, bei Vollmond unterwegs

Gestern Sonntag Abend fand zum letzten Mal in diesem Jahr die Themengruppe "Auf der Spur bei Vollmond (Geruchsfährten)" statt. Drei Mensch-Hund Teams trafen sich mit mir um 20.00 Uhr um gemeinsam eine Geruchsfährte Quer durch Langnau auszuarbeiten. Diese Themengruppe stiess jeweils auf grosses Interesse und wird desshalb auch im kommenden Jahr 2020 ein fester Bestandteil des Jahresprogrammes werden.

Diese Themengruppe bietet Mensch-Hund Teams, welche sich bereits mit dem Thema "Geruchsfährten" beschäftigen, neue Herausforderungen. Dieses Mal war für die Teilnehmer eine Fährte vorbereitet, welche gemeinsam in der Gruppe ausgearbeitet werden durfte. Jedes Team war für einen Teilabschnitt verantwortlich um anschliessend gemeinsam ans Ziel zu gelangen. Bevor es jedoch los ging, ging es auf dies Suche nach den Geruchsträgern, welche alle gefunden wurden. Die Anschliessende Fährte führte uns vorbei an Mentzgereien, über die Bahnlinie (Passerelle), durch Wohnquartiere und Unterführungen ans Ziel mittten in Langnau im Emmental.

Danke allen Teilnehmern für das grosse Interesse und das entgegengebrachte Vertrauen. Es war und ist einfach grossartig mit euch!

(Bitte entschudigt die schlechte Bildqualiät....)

Nächste Themengruppen

Diese Themengruppe fand im lauffenden Jahr zum letzten Mal statt. Durch das grosse Interesse, wird diese jedoch auch im kommenden Jahr ein fester Bestandteil des Jahresprogramms werden. Wer mit seinem Hund auch gerne an einer Gruppe zum Thema "Geruchsfährten" teilnehmen möchte, kann dies auch weiterhin tun. Es finden folgende Gruppen auch noch in diesem Jahr statt:

  • Auf der Spur (Geruchsfährten)
  • Auf der Spur durchs Winterland (Geruchsfährten)

Über eure Anmeldungen würde ich mich sehr freuen!