· 

Workshop «Auf der Spur (Geruchsfährten)» am 24. März 2019

Am Sonntag, 24. März 2019 (09.30 bis 17.00 Uhr) findet der Workshop «Auf der Spur (Geruchsfährten)» statt. Während diesem Tagesworkshop beschäftigen wir uns intensiv mit dem Geruchssinn unserer Hunde und meistern zusammen Herausforderungen, welche die Beziehung zwischen Mensch und Hund stärken. Durch die individuelle Arbeitsweise ist dieser Workshop für Neueinsteiger sowie für Teams mit Vorerfahrung geeignet.

Der Geruchssinn ist ein grosses Kapital unserer Hunde und wird unter anderem zur Orientierung sowie zum verfolgen eines Geruches eingesetzt. Während diesem Workshop widmen wir uns diesem Geruchssinn und verfolgen gezielt, von uns gelegte Geruchsfährten. Diese Aktivität bietet unseren Hunden somit eine artgerechte und sinnvolle Beschäftigung.

Individuell, jedem Mensch-Hund Team ausgerichtet, wird dir aufgezeigt wie eine solche Geruchsfährte als Herausforderung gestaltet werde. Diese Beschäftigung bietet die Möglichkeit am Thema Jagdkontrolle zu arbeiten. Folgende Themen können Inhalt dieses Workshop sein:

  • Aufbau einer Geruchsfährte
  • Wahl der Gerüche
  • Kommunikation (den eigenen Hund besser verstehen)
  • Wahl einer geeigneten Umgebung
  • Geruchsverleitungen (Wild etc.)
  • Geruchsfährten spannend gestalten
  • Jagdkontrolle
  • Auf alten Spuren (z.B. 24 oder 48 Stunden)

Sei gespannt auf einen tollen Tag, mitten in der Geruchswelt deines Hundes!