· 

Auf der Spur bei Vollmond (Geruchsfährten) vom 27.07.2018

Am vergangenen Freitagabend trafen wir uns wieder, um den Abend gemeinsam «Auf der Spur bei Vollmond (Geruchsfährten)» zu verbringen. Während der prächtigen, fast einmaligen, Mondfinsternis waren wir gemeinsam unterwegs in Langnau im Emmental.

Um 21.00 Uhr trafen wir uns beim Hallen- und Freibad in Langnau im Emmental und packten unsere Rucksäcke um gemeinsam zu starten. Der Gruppengedanke sollte während diesen iND®ividuellen Gruppenstunden im Vordergrund stehen. So begaben wir uns gemeinsam auf die rund 3 km lange Geruchsfährte über Wiesen, durch Wohnquartiere, vorbei an Alpakas, entlang der Ilfis (Fluss), vorbei an den internationalen Jazz Nights zum Ilfisstadion in Langnau im Emmental. Abwechslungsweise übernahm ein Mensch-Hund Team eine Etappe der Fährte um anschliessend gemeinsam ans Ziel zu gelangen. Ab dem Ilfisstadion hatte jedes Team die Möglichkeit für sich das Ziel ausfindig zu machen, welches sich in einer dunklen Ecke hinter dem Ilfisstadion befand. Geschafft aber überglücklich verzehrten die Hunde anschliessend ihre wohlverdiente Mahlzeit, bevor wir uns gegen 23.30 Uhr wieder zurück zum Ausgangspunkt machten. Ein durchaus gelungener Abend, mit überaus motivierten Mensch-Hund Teams – Herzlichen Dank!

Am Sonntag, 26. August 2018 begeben wir uns das nächste Mal «Auf die Spur bei Vollmond (Geruchsfährten)». Dieses Angebot ist für alle Mensch-Hund Teams geeignet, welche ihre ersten Erfahrungen zum Thema «Geruchsfährten» gesammelt haben und gemeinsam neue Herausforderungen meistern möchten.